Ein Jahrhundert feinste Käsetradition

Seit hundert Jahren schenken wir in der Bio-Käserei Schlierbach dem Käse und seiner Herstellung unsere ganze Aufmerksamkeit.


Ein Flächenkühler der Käserei Schlierbach, ca. 1927

1924

Die Käserei Schlierbach wird am Jakobitag des Jahres 1924 von Bruder Leonhard gegründet. Erstes Produkt ist der Schlierbacher Schlosskäse. Der feinwürzige Weichkäse mit Rotkultur ist noch heute eines der wichtigsten Produkte unserer Bio-Käserei.


1994/95

In den Jahren 1994/95 eröffnen wir die erste Schaukäserei in Österreich.


Ein Klostergang im Stift Schlierbach, ca. 1930

1996

Im Jahr darauf holen wir uns mit der Firma Concept Fresh zusätzliche Unterstützung bei der Vermarktung unserer Käsespezialitäten.


1999

Seit 1999 produzieren wir erstmals in Bio-Qualität. Ein Schritt, der wegweisend sein sollte.


2008

2008 beginnt die Produktion von Bio-Käse aus Bio-Schaf- und Bio-Ziegenmilch.


2009

Unter dem Motto „Mahlzeit“ ist 2009 die Oberösterreichische Landesausstellung in Schlierbach zu Gast. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht unsere Käserei.


2011

2011 beginnt die Bio-Käserei Schlierbach mit der Bio-Frischkäseproduktion.


Milchlieferung

2012

2012 verpflichteten wir uns dazu, ausschließlich Bio-Rohstoffe zu verarbeiten und sie möglichst aus der Region zu beziehen.


2021

2021 machen wir mit HALLO Cheese einen weiteren Schritt in eine Marktnische und produzieren seither einen Bio Grill- und Bratkäse nach Mediterraner-Art aus einer speziellen Mischung unserer drei Bio-Milchsorten.

Käserei Stift
Schlierbach GmbH & Co KG

A-4553 Schlierbach, Klosterstraße 1

+43 7582 83013 127
office@kaeserei-schlierbach.at

© 2023 Käserei Stift Schlierbach GmbH & Co KG