Save the Date - 15. Juni 2024

100 Jahre Käserei Schlierbach – ein Grund, um gemeinsam zu feiern!

Seit einem Jahrhundert sind wir stolz darauf, Käsespezialiäten in bester Qualität hinter den altehrwürdigen Mauern des Stifts Schlierbach zu produzieren. Wir blicken zurück auf die Entwicklung eines kleinen Klosterbetriebs zu einer Kultmarke und reinen Bio-Betrieb. Wir freuen uns, unser Jubiläum gemeinsam mit euch zu feiern!


Am Samstag, den 15. Juni 2024, um 14:00 Uhr beginnen wir unser Jubiläumsfest mit einem feierlichen Eröffnungsgottesdienst in der Stiftskirche Schlierbach.

Mit Sektempfang bitten wir im Anschluss in das Panorama Café Schlierbach, wo um 15 Uhr die offizielle Eröffnung unserer Ausstellung „Käse mal anders“ stattfindet. Seid gespannt auf die Interpretationen verschiedener Künstler, deren Namen wir euch in den nächsten Wochen bekannt geben.
 


Künstler

MAG. ART. LYDIA WASSNER - HAUSER

Bildende Künstlerin
Geboren 1976
Studium der Malerei und Grafik an der Kunstuniversität Linz bei Eric Ess,
Ursula Hübner und Dietmar Brehm
2000 Diplom: Bildlicht-Über das Licht in der Malerei

Künstlerische Arbeiten in den Bereichen:
Malerei, Hochdruck und Glas

Lebt und arbeitet in Nußbach/OÖ

Die Künstlerin Lydia Wassner-Hauser strebt bei ihren atmosphärischen Bildern immer auch nach farblicher Reduktion. Die Bilder der Künstlerin ziehen einen förmlich in den Bann, in eine ungeahnte Tiefe. Die Werke haben die Eigenschaft in einer zarten Art und Weise ihre Kraft und Intensität zu entfalten. Es ist förmlich magisch und unbeschreiblich. Eine wunderschöne Reise zu sich selbst.
 

ALEXANDER WOLF

Geboren am 25.04.1952 in Graz.
Matura an der Bundeslehranstalt für Maschinenbau.
Studium an der TU Graz zugunsten der künstlerischen Arbeit abgebrochen.
Selbstständiger Cartoonist seit 1980.

Ausstellungen in der Schweiz: in Zürich mit Roland Searle und Sven Hartmann sowie Teilnahme an mehreren Cartoonbiennalen in Davos und im Emmental.
Ausstellung in Hamburg mit Tomi Ungerer, Mordillo und Blachon.
Ausstellung in Österreich: Wien, Graz, Linz, Feldkirchen.

Seine Zeichnungen zeigen Situationen des täglichen Lebens, die sich so oder ähnlich abspielen können und den Betrachter zum Schmunzeln oder Nachdenken bringen sollen. Oft scheint auf seinen Bildern die Welt in Ordnung zu sein, was sich jedoch im nächsten Augenblick ändern kann.

Alexander Wolf zeigt uns Ausschnitte einer "heilen Welt", indem er mit spitzer Feder und meist lieblich bunt so manch kleines Inferno des Alltags offeriert. Und wir merken: Der Schein trügt. Diese Erkenntnis macht uns süchtig auf Wolfs delikate Bestiarien… Man sollte seinen Arbeiten also besser nicht über den Weg trauen - es sei denn, man liebt Katastrophen. Oder zumindest solche, die andere betreffen. (Quelle: Bernd Schmidt)

 

ISABELLA SCHARF-MINICHMAIR

Isabella Scharf-Minichmair, geboren 1971 in Kirchdorf an der Krems, studierte Malerei und Grafik und promovierte zum Thema der künstlerischen Spurensicherung an der Kunstuniversität Linz. Es folgten ein Forschungsstipendium, internationale Auszeichnungen, Teilnahmen an Artist-in-Residence-Programmen und Symposien sowie nationale und internationale Einzel- und Gruppenausstellungen.

Seit 2015 entstehen in Zusammenarbeit mit der Glasmalerei Stift Schlierbach architekturbezogene Auftragsarbeiten in Glasschmelztechnik für den sakralen und öffentlichen Raum. Inspiriert von ihrem Atelier in der 1000 Jahre alten Burg Altpernstein sind vor allem historische Zusammenhänge, Märchen, Mythen und unterschiedliche Bildtraditionen, sowie Musikformen, typische Bestandteile der malerischen Spurensuche.

Für das Fest zum 100 jährigen Bestehen der Käserei Stift Schlierbach taucht die Malerin mit ihrem Projekt „Prozesse des Lebendigen“ in die Welt der Bakterien ein.


Portrait: Foto Martin Eder
Atelierfotos Burg Altpernstein
Foto: Isabella Scharf-Minichmair

 

ERWIN KASTNER

Freischaffender bildender Künstler
Geboren am 18. Februar 1957 in Haag (Niederösterreich)
Auseinandersetzung mit verschiedenen Techniken:

  • Grafik
  • Aquarell
  • Acryl
  • Öl
  • Glas
  • Skulpturen

Internationale Kunstkalender und Projekte
Werke in öffentlichem und privatem Besitz
Mitglied in der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs

Ausstellungen im In- und Ausland: 
Wien, Linz, Innsbruck, Salzburg, Graz, St. Pölten, Brüssel, Berlin, Verona, Straßburg, New York, Shanghai, Paris

Kunstbände:
1995: Traumlandschaftsgeschichtenmalerei
1997: Farbklänge
2000: Anziehungskraft
2002: LebensFrüchte
2006: Emotionen
2010: Kastner 2010
2014: Handschrift
2018: Acht

Internationale Kunstkalender und Projekte
Werke in öffentlichem und privatem Besitz
Mitglied in der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs


Kursleitungen im In- und Ausland:

  • Dozent an der Akademie der bildenden Künste Kolbermoor, Deutschland
  • Dozent an der Akademie Bad Reichenhall, Deutschland
  • Dozent an der Akademie Stift Geras, Österreich
  • Dozent an der Kunstfabrik Wien, Österreich
  • Dozent an der Kunstakademie Neustift, Südtirol
     


Quelle: Erwin Kastner, www.erwinkastner.at

 

 

weitere folgen ...

Doch nicht nur auf der Leinwand werden neue Facetten aufgezeigt, auch kulinarisch erwarten euch spannende Neuinterpretationen unseres Schlierbacher Bio-Käsesortiments. Ab 15:30 Uhr sind, neben ausgefallenen Käseverkostungen mit einer Vielfalt unserer köstlichen Bio-Käsesorten, im Laufe des Tages noch viele weitere Highlights geplant. Für das leibliche Wohl ist natürlich an diesem Nachmittag gesorgt.

Was wäre eine Party ohne gute Musik? Ab 18:30 Uhr sorgen „Hat over Heels“ für gute Stimmung bei unserer „Sunset Cheese Party“. Genießt eigens kreierte Cocktails bei wunderschönem Ausblick über das Kremstal und lasst den Abend gemeinsam ausklingen!  

Wir würden uns sehr freuen, euch an diesem besonderen Tag bei uns begrüßen zu dürfen, um gemeinsam 100 Jahre Käsegeschichte zu feiern! 
 

Parkmöglichkeiten

Am Tag des Jubiläumsfestes, den 15. Juni 2024 sind Parkmöglichkeiten vorhanden und ausgeschildert. Das Parken ist an diesem Tag in den ausgewiesenen Flächen in Schlierbach kostenfrei. Die genaue Positon entnehmen Sie bitte der Legende. 
 

Parkmöglichkeiten 100 Jahre

Käserei Stift
Schlierbach GmbH & Co KG

A-4553 Schlierbach, Klosterstraße 1

+43 7582 83013 127
office@kaeserei-schlierbach.at

© 2024 Käserei Stift Schlierbach GmbH & Co KG